In einer Zeit, in der ungesunde Schönheitsideale zunehmend Frauen als auch Männer in ihrem Selbstbild verunsichern, wird es immer schwieriger, sich dem gesellschaftlichen Druck zu entziehen. In meiner Arbeit möchte ich Sie dabei unterstützen, einen selbst-bewussteren, respektvolleren Umgang mit Ihrem Körper zu erlangen, Problemlösestrategien unabhängig von Essen, Diäten und Sport zu entwickeln und die dahinter liegenden biographischen Erfahrungen aufarbeiten.
Egal also, ob Sie sich zu dick oder zu dünn fühlen, ob Sie "noch" von einer Diät zur anderen wechseln oder "schon" an einer Essstörung leiden - ich möchte Sie auf Ihrem Weg begleiten zu einem Leben in dem Essen eine genussvolle Selbstverständlichkeit ist. Und kein ständiger Quell von Sorge und Verunsicherung.

 

Petra Rothner

 

 

Mag.a Petra Rothner

E-Mail: gemeinschaftspraxis@gegenueber.at 

Tel./ SMS: +43 (0) 6676/ 64 64 983